Previous
Spain
South Korea
2:30 PM UTC
Game Details
Russia
Czech Republic
4:00 PM UTC
Game Details
Belgium
Finland
6:45 PM UTC
Game Details
Poland
Netherlands
6:45 PM UTC
Game Details
Mexico
Chile
2:00 AM UTC Jun 2, 2016
Game Details
Philadelphia Union
Columbus Crew SC
11:00 PM UTC
Game Details
DC United
Seattle Sounders FC
12:00 AM UTC Jun 2, 2016
Game Details
Portland Timbers
San Jose Earthquakes
2:30 AM UTC Jun 2, 2016
Game Details
Next

Trending: Benzema accuses Deschamps

Latest
Read

Italy banking on strong defence

Italy
Read

Iceland rely on Sigurdsson and Gunnarsson

Iceland
Read

France squad strong even without Benzema

France
Read

Miller: Rashford's meteoric rise

England
Read

Full-backs key to Czech Republic's success

Czech Republic
Read

Storck counting on Hungary midfield

Hungary
Read

Modric, Rakitic will power Croatia

Croatia
Read

Marco Reus the big-name absentee

Germany
Read

Albania to rely on Cana at Euros

Albania
Read
By ESPN Staff

Bayern ohne Chance im Buhlen um Juninho

Der deutsche Rekordmeister Bayern München wird den Spielmacher Juninho definitiv nicht zu einem Wechsel an die Isar bewegen können. Wie das Fachblatt "kicker" in seiner Online-Ausgabe meldet, hat der Brasilianer seinen Vertrag beim französischen Titelträger Olympique Lyon bis Sommer 2009 verlängert.

Der Freistoß-Spezialist zog eine Option und verlängerte beim Geheimfavorit auf den Gewinn der UEFA Champions League um eine weitere Spielzeit. "Wir überlegen sogar, ihn bis 2010 an uns zu binden", wird Klubpräsident Jean-Michel Aulas zitiert.

Im Jahr 2001 war der 32 Jahre alte "Selecao"-Kicker von Vasco da Gama nach Lyon gewechselt und gewann seitdem fünf französische Meistertitel in Folge. Er gilt als einer der konstantesten und stärksten Mittelfeldspieler Europas.

In der vergangenen Woche kam bei den Bayern das Thema Juninho auf, als dessen Landsmann Lucio in einem Interview mit dem "kicker" eine Verpflichtung des Filigrantechnikers empfahl. Juninho würde aufgrund seiner Spielweise und seiner Disziplin hervorragend nach München passen, sagte der Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaft.