Previous
Deportivo La Coruña
Getafe
1
2
LIVE 90' +2'
Game Details
Schalke 04
FC Augsburg
1
0
FT
Game Details
AS Monaco
Stade de Reims
1
1
FT
Game Details
Norwich City
Bolton Wanderers
2
1
LIVE 86'
Game Details
Morelia
Monterrey
1:30 AM GMT
Game Details
Next

Horncastle: Title race wide open

Serie A 6 hours ago
Read

Argentina's battle of Manchester

FC United 2 hours ago
Read

Ronaldo vote 'not free'

La Liga news 11 hours ago
Read
By ESPN Staff
Feb 27, 2007

Cairo muss Hertha im Sommer verlassen

Der Niederländer Ellery Cairo und Hertha BSC Berlin gehen nach dem Ende der laufenden Spielzeit getrennte Wege. Dies gab das Fachblatt "kicker" in seiner Online-Ausgabe bekannt.

Der Niederländer Ellery Cairo und Hertha BSC Berlin gehen nach dem Ende der laufenden Spielzeit getrennte Wege. Dies gab das Fachblatt "kicker" in seiner Online-Ausgabe bekannt.

Demnach habe sich der Hauptstadtklub nicht durchringen können, die Option auf eine Vertragsverlängerung mit dem 28 Jahre alten Mittelfeldspieler um eine weitere Saison wahrzunehmen. In der aktuellen Spielzeit kam Cairo bislang lediglich auf enttäuschende zehn Bundesliga-Einsätze.

Im Sommer 2005 wurde Cairo vom SC Freiburg verpflichtet, konnte beim aktuellen Tabellen-Sechsten aber nie vollends den Durchbruch schaffen. Insgesamt spielte er 86 Mal im deutschen Fußball-Oberhaus und erzielte dabei fünf Tore.

Bekannt wurde Cairo, als er im November 2005 von Bondscoach Marco van Basten für ein Freundschaftsspiel der niederländischen Nationalmannschaft gegen Italien nominiert wurde und damit den Vorzug von Roy Makaay vom deutschen Rekordmeister Bayern München bekam. Eingesetzt wurde Cairo damals freilich nicht.