Previous
Chelsea
Tottenham Hotspur
11:45 AM UTC
Leg 2Aggregate: 0 - 1
Game Details
Next
Paris Saint-Germain Paris Saint-Germain
StrasbourgStrasbourg
2
0
FT
Game Details
Sevilla FCSevilla FC
BarcelonaBarcelona
2
0
FT
Leg 1
Game Details

Kroatisches Trio fliegt nach Disko-Trip raus

Ein Zug durch die Gemeinde hat den kroatischen Nationalspielern Bosko Balaban, Ivica Olic und Dario Srna gehörigen Ärger eingebracht. Weil sich das Trio in der Nacht auf Sonntag in einem Club in Zagreb vergnügte, wurde es von Trainer Slaven Bilic aus dem Kader für das EM-Qualifikationsspiel am Mittwoch in Moskau gegen Russland geworfen. Das gab der Coach selbst nach einem Gespräch mit den Spielern bekannt.

Balaban, Olic und Srna hatten das Pech, dass sie bei ihrem nächtlichen Ausflug von der Polizei "erwischt" wurden. Die nämlich wurde alarmiert, weil es in der Disko zu einer Schlägerei gekommen war, bei der Personen zu Schaden kamen. Bei der Auseinandersetzung sollen sogar Pistolen gebraucht worden sein; keiner der Spieler aber war an der Schlägerei beteiligt.

Ob das Trio nur für die Partie gegen Russland oder sogar länger aus dem Verkehr gezogen wird, ist noch nicht klar. Ersatz für die Sünder will Bilic, der in Moskau erstmals in einem Pflichtspiel auf der kroatischen Bank sitzt, nicht nominieren. Der WM-Dritte von 1998 trifft in der Qualifikationsgruppe E neben Russland auf England, Israel, Mazedonien, Estland und Andorra.